Spezielle Prophylaxe für werdende Mütter

Die Schwangerschaft ist für jede Mutter eine spannende Zeit wachsender Verantwortung und ständiger Veränderung. Dass Sie und Ihr Kind dabei gesund bleiben, ist ein großes Ziel, bei dem wir Sie aus zahnärztlicher Sicht gern unterstützen.

“Jedes Kind ein Zahn” - diese alte und im Übrigen falsche Weisheit gilt heute nicht mehr. Viele zahnärztliche Behandlungen sind auch während der Schwangerschaft möglich. Gerade die Prophylaxe sollte einen sehr hohen Stellenwert einnehmen - hier steht Ihnen unser Team mit Kompetenz und Fürsorge zur Seite.

Wir empfehlen, das Angebot zur professionellen Zahnreinigung zu Beginn und zum Ende der Schwangerschaft wahrzunehmen. Ziel ist es, mögliche Bakterien, die zu Karies und Zahnfleischentzündungen führen können, zu beseitigen - sodass Sie diese nicht an Ihr Kind weitergeben.

Vielleicht tritt bei Ihnen im Rahmen der Schwangerschaft vermehrtes Zahnfleischbluten auf? Hormonelle Veränderungen im Körper führen auch zu Veränderungen im Gewebe des Mundraumes. Eine Folge: das Zahnfleisch wird weicher, schwillt an und ist für Entzündungen zugänglicher. Auch hier können wir Ihnen professioneller Reinigung und speziellen Mundhygieneempfehlungen helfen, das Problem in den Griff zu bekommen.

Ob zu Beginn der Schwangerschaft oder kurz vor der Geburt: immer stehen wir Ihnen unterstützend zur Seite und gehen ganz besonders auf die Bedürfnisse unserer schwangeren Patientinnen ein.

© 2017 Prophylaxezentrum Lausitz - Hegelpromenade 11 - 02943 Weißwasser - Impressum - Datenschutz